Wir verbinden Forschung und Praxis

Die verantwortungsvolle Ausrichtung der Unternehmensführung an Kundennutzen und Wettbewerbsvorteil ist ein zentrales Erfolgsprinzip der Betriebswirtschaft und grundlegendes Denkmuster der Marketingdisziplin. In diesem Rahmen bildet die Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung eine branchen-übergreifende Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Akademikern und Top-Entscheidern aus der Wirtschaftspraxis. Ziel ist es, grundlegende und aktuelle Fragestellungen aus Marketing und Unternehmens-führung zu reflektieren sowie wissenschaftliche Lösungsansätze für die Praxis nutzbar zu machen.

Neues aus dem Bereich:

Forschungsprojekte

Aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte der Gesellschaft | mehr

Zielsetzung

Die Zielsetzung des Vereins | mehr

Neues aus dem Bereich:

AP 224 - Herausforderungen der digitalen Transformation für die marktorientierte Unternehmensführung

Nutzung des entscheidungsorientierten Management-Ansatzes zur Reflektion von Transformationsherausforderungen der marktorientierten Unternehmensführung Konz | mehr

AP 223 - Kommunikation 4.0 – Paid, Owned & Earned Media steuern und koordinieren

Dokumentation des 68. Führungsgesprächs vom 17. April 2015 Steuerung und Koordination von Kommunikation 4.0 unter Berücksichtigung der drei Bereiche Paid, | mehr

AP 222 - Sicherung des Zukunftsvermögens – Implikationen für Gesellschaft und Märkte

Dokumentation des 67. Führungsgesprächs vom 31. Oktober 2014 Sicherung des Zukunftsvermögens, angesichts einer Vielzahl an Risikofaktoren | mehr

Neues aus dem Bereich:

69. Führungsgespräch "Strategy and Process go digital"

Zu einem Führungsgespräch der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e. V. trafen sich Unternehmenslenker und Experten aus Wi | mehr

68. Führungsgespräch "Kommunikation 4.0 - Paid, Owned & Earned Media steuern und koordinieren"

Strategien und Strukturen der Markenkommunikation befinden sich in einem fundamentalen Wandel. Die Fragmentierung von Kanälen sowie das Voranschreiten digitale | mehr

67. Führungsgespräch "Sicherung des Zukunftsvermögens - Implikationen für Gesellschaft und Märkte

Die Zukunftsentwicklung der Gesellschaft basiert überwiegend auf der Annahme, dass ein kontinuierlicher Vermögenszuwachs zu erwarten ist. Reflektiert man jedo | mehr